dana lukic | Energie-Emotion-Erkenntnis

 

Energiearbeit und Coaching

 

Du spielst täglich Deine Rollen in Beruf und Beziehung, musst funktionieren, aber du fühlst dich wie im falschen Film?

 

Werde jetzt Regisseur:in Deines Lebens und lerne es nach Deinen Bedürfnissen zu gestalten!

 

Dabei unterstütze ich Dich  mit meinem tiefgreifenden 3-monatigen Coaching-Programm "SELBSTsein" oder auch mit energetischen Einzelsessions. So dass Du mehr Freude, Erfüllung und Selbstbewusstsein in Dein Leben integrierst und zu Deinem authentischen Selbst findest.

 

 

Unsere Gefühle als Schlüssel zu unserem Glück

 

Jedes unserer Gefühle besteht aus einer bestimmten Energie. Die Schwingung der jeweiligen Energie lässt uns dann auf eine bestimmte Art und Weise fühlen. Das Wort Emotionen beschreibt die Eigenschaft von Gefühlen sehr gut, denn vom Ursprung her steckt darin das Wort Bewegung. Und tatsächlich, wenn man sich Gefühle von ihrer energetischen Seite aus anschaut, steigt die Energie des betreffenden Gefühls in uns auf, bewegt sich auf den Punkt ihrer höchsten Intensität zu und flaut danach wieder ab, bis das Gefühl schlussendlich verschwunden ist.

 

Leider wird dieser natürliche Prozess des Fühlens in vielen Bereichen meist schon in unserer Kindheit gestört, da einige unserer Gefühle oder auch Charaktereigenschaften bei unserem Umfeld unerwünscht sind und daher nicht den nötigen Raum bekommen. Als Kinder entwickeln wir somit Strategien mit denen wir bestmöglich mit unserem Umfeld – und hier natürlich vor allem mit unseren Eltern – klarkommen. Außerdem schauen wir uns als Kinder automatisch viele Verhaltensweisen von unseren Eltern ab. Da unsere Eltern meist selbst nicht mit ihrer Gefühlswelt im Reinen waren, fiel es ihnen schwer, alle Gefühle und individuellen Charaktereigenschaften von uns Kindern zu akzeptieren.

 

Wir beginnen also mit dem Unterdrücken von Gefühlen und verlieren dadurch an Lebensqualität. Zudem sammeln sich die Energien der unterdrückten Gefühle in unserem Energiefeld an, da sie nicht ausgefühlt werden konnten. Hier sprechen wir dann von energetischen oder emotionalen Blockaden. Und wer in seiner Kindheit bestimmte Gefühle unterdrückt hat, wird es ohne eine gezielte Bewusstwerdung und lösen der jeweiligen Blockaden in ähnlichen Situationen immer wieder tun.

 

Diese Blockaden und die damit verbundene Lebensführung entgegen unserem wahren Selbst führt zu Unzufriedenheit, mangelnder Lebensenergie und letzten Endes zu den verschiedensten Erkrankungen.

 

In meinem Energetischen Coaching setzte ich zum einen auf der energetischen Ebene an, so dass sich die Energieblockaden lösen und die Energie wieder frei fließen kann, zum anderen unterstütze ich die Klienten*innen dabei, dass sie über ihren Körper und ihr Bewusstsein wieder Zugang zu den Gefühlen finden können, ohne dabei von ihnen überwältigt zu werden. Somit finden sie nach und nach wieder zu ihrem authentischen Selbst, nehmen die eigenen Bedürfnisse wieder deutlich war und erlangen die Handlungsvollmacht für positive Veränderungen in ihrem Leben.